6

Der erste Adler ist gelandet

Posted April 22nd, 2020 in Berichte von Markus Obergfell

Liebe Spyrenfreunde nah und fern
Der erste Adler ist heute in einem Nest gelandet; leider ist dieses Nest für die Öffentlichkeit nicht einsehbar – aber seine Spezies werden wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Die Kamera im bisherigen Nest hat noch etwas Mühe in der Nacht, weil das Nachtlicht noch nicht funktioniert. Die zusätzliche Kamera 2 ist noch nicht online. Wir arbeiten daran.

Viel Spass auch in schwierigen Zeiten

Herzlichst
Eure Basler Sparenblogger

6 Antworten so weit.

  1. Markus Obergfell sagt:

    wir nehmen die nester ende sommer in den keller.
    mit dem staubsauger werden die eier der läuse entfernt.

  2. Urs, Basel sagt:

    Mir ist aufgefallen, dass bis jetzt keine Mauerseglerlausfliegen das Brutpaar + Küken belästigen. Verglichen mit den Seglern in Roth (Schloss Ratibor, Deutschland), wo es zur Zeit geradezu wimmelt von diesen flinken Blutsaugern, werden „unsere“ Segler verschont. Wurden die Nistkästen eventuell entlaust?

  3. rita sagt:

    gestern sind zwei junge geschlüpft. die eltern sind dabei sie zu füttern und zu „hudern“.
    es braucht etwas geduld zu sie zusehen.

    rita

  4. Urs sagt:

    2 Eier im Nest gesichtet. Ob noch ein Drittes folgt?

  5. Karin sagt:

    Ich sehe 2 Eier! Hoffentlich geht alles gut.
    Danke Rita und Markus, dass wir nun in zwei Spyren-Wohnungen schauen können.
    Liebe Grüsse aus KN
    Karin

  6. Urs sagt:

    Heute früh (1. Mai 2020, 07:00h) war die erste Spyre im Nest sichtbar.
    Ich wünsche allen viel Vergnügen beim Beobachten.

Kommentar hinzufügen