5

Das Jahr 2018 hat am 25.April begonnen

Posted Mai 5th, 2018 in Berichte von Markus Obergfell

Liebe Spyrenfreunde nah und fern
Nachdem schon vor dem 25. April zahlreiche Nachrichten aus Deutschland eingetroffen sind, wo überall die Mauersegler schon angekommen sind, sind die ersten auch am 25. April in Basel gesehen worden.
Das Nest mit Internetanschluss wurde umgehend besetzt, aber der Vogel – ist es Ginger? ist es Fred? – ist bis jetzt alleine und kaum im Zimmer anzutreffen – was einzelne Beobachter masslos enttäuscht.
Wir werden sehen, wie sich die Szene entwickelt und berichten weiter.
Schön, wenn Sie dran bleiben.
Herzlichst
Ihre Spyrenblogger

5 Antworten so weit.

  1. Katharina sagt:

    Heute morgen um 6:30 Uhr waren noch beide Altvögel im Nest und alles schien in Ordnung. Hat irgend jemand eine Idee warum sie die Eier aus dem Nest geworfen haben? Sind sie womöglich unbefruchtet geblieben und wurden daher aussortiert. Jetzt hat es ja den Anschein als wollten Sie das Brutgeschäft wieder aufnehmen. Auf jeden Fall sitzt einer im Nest.

  2. Urs sagt:

    Montag, 11. Juni 2018
    Böse Überraschung heute morgen: beide Eier wurden aus dem Nest befördert. Offensichtlich haben die Spyren das Brutgeschäft aufgegeben. Ob neue Eier gelegt werden?

  3. Jutta Visel sagt:

    Leider bekomme ich immer noch kein Bild der webcam. Schade.

  4. Jutta Visel sagt:

    Hallo,
    leider tut bei mir die webcam nicht.
    LG Jutta

  5. Jochen Holz sagt:

    Am 25. Mai war gegen 8:38 Uhr kurz der Blick aufs Nest ganz frei und siehe da: ein Ei war zu sehen. Dann geht’s jetzt ja doch wohl endlich los auch im Spyren-Kamerakasten(Hoffentlich klappt es auch mit den Gästebucheinträgen jetzt und wir Betrachter können uns über das Gesehene austauschen.)
    Mit Dank und Glückwünschen
    Jochen aus Hamburg

Kommentar hinzufügen